Name:
Michaela und Jörg

Datum:
21. April 2009

Kommentar:

Hallo, liebes Team von Peters + Laza,

nach dem langen Winter ging es vor 6 Tagen endlich los. Und wir kommen jeden Abend aus dem Staunen nicht mehr heraus, wie schnell es nun vorwärts geht. Die zukünftigen
Nachbarn loben das Team.

Weiter so!!!





Name:
Karl-Heinz & Christel
Datum:
09. März 2011

Kommentar:          


Liebes Team von Peters und Laza,
herzlichen Dank für die guten Wünsche zu unserem Richtfest am 07.03.2011. Wir haben es in einer sehr guten Atmosphäre und prima Wetter feiern dürfen. Der Zimmermann Herr Drebber hat das Fest mit seiner Rede eingeleitet und unserem neuen Heim die besten Wünsche ausgesprochen.

Herzlichen Dank allen Beteiligten! Wir wollen an dieser Stelle allen Handwerkern, der Geschäftsleitung und dem Architekten für die vorzüglichen Arbeiten danken, die auch unter widrigen und winterlichen Verhältnissen geleistet wurden. Wir, Familie Flaßkamp, haben uns einen Leitvers für unser Haus gewählt:  

"Gott soll der Herr des Hauses sein,
geb seinen Segen ganz darein.
Gieß seinen Frieden auf das Haus
und alle, die drin wohnen aus." 


Name:
Gabi und Peter
Datum:
18. Dezember 2008

Kommentar:

Hallo,
man soll ja den Tag nicht vor dem Abend loben. Gestern Abend um 22.00 Uhr haben wir das Büro der Fa. Peters und Laza verlassen mit Erteilung des Bauauftrages. Bereits heute
morgen um 8.30 Uhr klingelte das Telefon und Herr Laza war offensichtlich in seinem Element.
Wir hoffen, das bleibt auch so und sehen den nächsten Wochen gelassener entgegen.

Auf gute Zusammenarbeit freuen sich
Gabi und Peter.





Name:
Ralf und Karin

Datum:
26. August 2008

Kommentar:

Richtfest!
Am Freitag war es bei uns soweit. Nach nur zwei Monaten standen wir vor unserem Haus und bisher ist alles spitze gelaufen. Um die wirklich erstklassige Arbeit noch zu toppen, haben die Mitarbeiter von Peters + Laza die Fenster mit Folien verhängt, damit den Gästen nicht kalt wurde und es war alles sauber gefegt. An dieser Stelle ist jetzt mal von unserer Seite ein dickes „Danke schön“ fällig. Natürlich nicht nur für den partyfertigen Bau, nicht nur für ordentliche und schnelle Arbeit, auch - oder vor allen Dingen dafür, dass alles wie von selbst gelaufen ist. Konnte ja keiner ahnen, dass ich genau zum Baubeginn ziemlich krank werden würde und der Bauherr mit seinem Arbeitsplatz und allem was noch so auf ihn zukam gut beschäftigt war. Nicht auszudenken, wenn wir eine dieser Firmen erwischt hätten, bei denen man immer dahinter sitzen muss. Aber wir haben mit euch Glück!!!!!!! Ihr seid wirklich richtig gut und deshalb empfehlen wir euch gerne weiter. Wir freuen uns schon auf Phase 2 im Projekt  „Wir bauen unser Traumhaus“.


Liebe Grüße aus Bad Sassendorf